SPÖ Servicecenter Schwechat

  • Facebook icon
  • Flickr icon

Kinderfreunde

Telefon: 
+43 (0) 2742 / 22 55 500

Ort

SPÖ NÖ Haus
Niederösterreichring 1A
3100
St. Pölten

Die Kinderfreunde verstehen sich als Interessenvertretung der Kinder und Familien. Wesentlich sind die sozialdemokratischen Grundwerte Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität, Gewaltverzicht und Toleranz.

Aktionen gegen Gewalt und gegen Gewaltverherrlichung sind daher ein fixer Bestandteil der Medienarbeit, wie etwa die Aktion „Kein Mord am Bildschirm“ gegen gewalttätige Computerspiele; einen wichtigen Platz nehmen auch Aktionen gegen Ausländerfeindlichkeit und Rassismus ein.

Eine aktuelle Kampagne der Kinderfreunde heißt „Papa aktiv“ und setzt sich für einen Vaterschutzmonat ein (vgl. mit Elternzeit).

Der Großteil der Kinderfreundearbeit findet in den Ortsgruppen auf ehrenamtlicher Basis statt. Je nach Ortsgruppe gibt es regelmäßige Treffen in Form von Heimstunden, öffentliche Veranstaltungen und Ferienlager.

Zahlreiche Kinderfreundegruppen betreiben auch Kindergärten und Horte. Die Kinderfreunde Wien betreuen als einer der größten gemeinnützigen Anbieter von Kinderbetreuungseinrichtungen rund 10.000 Kinder.

Die Landesorganisationen bieten Kinderferienaktionen auch für Nichtmitglieder an. Die Kinderfreunde ermöglichen jährlich tausenden Kindern zwischen 5 und 15 Jahren einen Ferienaufenthalt im In- und Ausland.

Die Landesorganisationen bieten als Service für Orts- und Bezirksgruppen auch Spielbusse und teilweise auch Kasperltheaterbühnen an. Spielbus und Kasperltheater können auch von externen Personen und Organisationen für Veranstaltungen gebucht werden.

  • SPÖ Logo
  • SPÖ NÖ Logo
  • GVV NÖ Slider
  • Volkshilfe
  • Mietervereinigung
  • Kinderfreunde
  • ARBÖ
  • Arbeiterkammer
  • ÖGB